Die-Sichel Holzskulptur mit Blattsilber
Archiv



Ausstellung Tannheim in Tirol





Aus Daphnes Kabinett



19. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Raiffeisen-Galerie

AUGENBLICK

im "Frühmesserhaus" direkt gegenüber der Kirche
Tannheim in Tirol


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Tannheim
und auf der Webseite des Tannheimer Tals einschließlich eines Anreise-Plans.



Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag 14-17 Uhr


Möchten Sie sich vergewissern, ob es sich wirklich lohnt, in das Tannheimer Tal zu "Daphnes Kabinett" im "Frühmesserhaus" zu reisen ?
Dann schauen Sie doch einmal HIER hinein!







Aussstellung Shoppingmall

Einkaufswagen Wolke von Daphne Kerber

"Wolke"

Installation von Daphne Kerber
in der Wassertorstraße 45





Shoppingmall

Der Einkaufswagen als Kunstobjekt



18. November 2018 bis 24. Februar 2019

in der Städtischen Galerie im Schloss
und in der Isnyer Innenstadt

Über 40 Künstlerinnen und Künstler aus München und dem Allgäu wurde jeweils ein handelsüblicher Einkaufswagen zur Verfügung gestellt, um ihn nach eigenen Vorstellungen zu bearbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Städtischen Galerie im Schloss
und auf der Webseite der Stadt Isny.
Hier können Sie einen Flyer zur Ausstellung herunterladen: Shoppingmall-Flyer-PDF


Öffnungszeiten:

Mi - Fr 14-18 Uhr
Sa, So & Feiertage 11-18 Uhr

Ab 11. Januar 2019:

Fr 14 -18 Uhr
Sa, So & Feiertage 11 - 18 Uhr





Ausstellung Muetter Galerei Dorothea Schrade

Bis zum 28.Mai 2017 zeigt die Galerie Dorothea Schrade in Diepoldshofen bei Leutkirch
in der Ausstellung "Mütter !" die Arbeiten von
12 bekannten Künstlerinnen und Künstlern.
Ich bin mit folgenden Arbeiten vertreten:

1. Holzarbeit: "Kairo 94", entstanden
zur 1. Weltfrauenkonferenz 1994.
Lindenholz, Leder, Farben

2. Sandguss Glas: Titel : "Löffelkind"
Metall,Glas 2017

3. Sandguss Glas: Titel: "Schlüsselkind"
Metall, Glas 2017




Besteckkasten

In der Kunsthalle Kempten zeigt der BBK eine Ausstellung unter dem Titel:

" Begrenzung als Inspiration 25 x 25 x 10"

Eröffnung am Freitag , den 25.Nov.
Ausstellungsdauer bis 4. Dez.

Jeder Künstler stellt eine Arbeit mit den Maßen 25 cm x 25 cm x 10 cm aus.




Papierpraegedruck

Papierprägedruck 2015

BBK Schwaben-Süd Jahresausstellung 2016
mit Sonderausstellung der Kollegenpreisträgerin Regine Schirmer und der Gedächtnisausstellung Hans Günter Stephan

19. November bis 4. Dezember 2016

Hofgartensaal der Residenz Kempten und Foyer des Fürstensaals.

Die rückwärtige Westwand des Hofgartensaales ist für Regine Schirmer, der diesjährigen Kollegenpreisträgerin, reserviert.
Zusätzlich erinnern wir im Foyer des Fürstensaals mit einer Gedächtnisausstellung an Hans Günter Stephan. Er war Vorsitzender des BBK Schwaben-Süd in den Jahren 2010 bis 2013.




Kleinskulpturen Leutkirch 2016

"Schuh auf und los geht's!"-1
Fichtenholz-farbig gefaßt, 2016

Kleinskulpturen Leutkirch 2016

"Schuh auf und los geht's!"-2
Fichtenholz-farbig gefaßt, 2016

Werke aus der Sammlung Dr. Wilhelm Maul und zeitgenössischer Künstler

Eröffnung: Sonntag, 9. Oktober, 11.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 9. Oktober - 13. November 2016

Kulturabend: Donnerstag, 27. Oktober, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Donnerstag/Freitag/Samstag 16-18 Uhr

Sonntag/Feiertage 11-16 Uhr und nach Vereienbarung



Kleinskulpturen Leutkirch 2016

"Schuh auf und los geht's!"-1
Fichtenholz-farbig gefaßt, 2016


Kleinskulpturen Leutkirch 2016

"Schuh auf und los geht's!"-2
Fichtenholz-farbig gefaßt, 2016


Kleinskulpturen Leutkirch 2016

"Der Rock I+II+III - feingemacht!"
Fichtenholz-farbig gefaßt, 2016



"Der Skulpturenweg durch die Altstadt von Leutkirch hat schon viele Besucher angelockt. Dieses Kunsterlebnis soll noch ergänzt und verstärkt werden durch eine Ausstellung von Kleinskulpturen in der Galerie im Kornhaus vom 10. Juli bis 3. September 2016.

Kleinskulpturen üben eine besondere Faszination aus, liegt doch im Gegensatz zur Großplastik in der verringerten Dimension ein besonderer optischer Reiz. Sie bewegen sich im Spannungsbogen von filigraner bis zu kompakter Bearbeitung, die der künstlerischen Phantasie viel Spielraum gibt. So kann der Besucher verschiedenartige Ansätze der Bildhauer/innen, eine Skulptur formal und inhaltlich zu gestalten, in einer Übersicht von ca. 50 ausgestellten Exponaten nachvollziehen.

Gezeigt werden Kleinskulpturen von 14 Bildhauerinnen und Bildhauern, die überwiegend auch auf dem Skulpturenweg vertreten sind, ergänzt durch Arbeiten von drei regionalen Bildhauerinnen."

Kleinskulpturen zeigen:
Birgit Feil, Agnes Keil, Daphne Kerber, Pit Kinzer, Christofer Kochs, Andreas Kuhnlein, Gabriele Maria Lulay, Anette Mürdter, Klaus Prior, Wolfgang Thiel, Hans Thomann, Daniel Wagenblast, Ursula Walz.
Erwin Roth ist mit mittelgroßen Formaten in den Fluren des Historischen Rathauses vertreten.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag, den 10. Juli 2016, um 17:00 Uhr, im Schwörsaal des Rathauses statt, mit musikalischer Umrahmung von Johannes Ellwanger am Marimbaphon.

Öffnungszeiten:
Montag 9:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr 14:00 bis 19:00 Uhr
Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr





Intimsphaere Isny


Intimsphaere Isny


Intimsphaere Isny

Installation:
Daphne Kerber und Susanne Krämer



Die Isnyer Künstlergruppe "arkade" präsentiert eine gemeinsame Ausstellung zum Thema Intimsphäre in der Städtischen Galerie im Turm (Espantor) in Isny vom
24. Juli bis 21. August.

Die "arkade - Bildende Künstlerinnen und Künstler Isny" leistet seit über 50 Jahren kontinuierlich ihren Beitrag zu dem kulturellen Leben in der Stadt Isny und zeichnen sich durch ihre Vielfältigkeit aus.

Bei der diesjährigen Gruppenausstellung haben sich die Künstlerinnen und Künstler dem Thema INTIMSPHÄRE gewidmet. In ihrem breitgefächerten bildnerischen Wirken tragen sie zu dem Thema Malerei, Zeichnungen, Fotografien, Skulpturen, Assemblage und Installationen zusammen. So gewähren sie Einblicke hinter die Paravents und ermöglichen den Blick durch das Schlüsselloch. Es geht jedoch nicht um Spektakuläres oder Enthüllungsjournalismus, viel mehr soll ein intimer Raum entstehen, in dem sich kleinere oder größere Enthüllungen über die verschlüsselten innersten Geheimnisse der Künstler offenbaren.

Die Vernissage findet am 23. Juli um 19:30 Uhr in der Städtischen Galerie im Turm statt. Begrüßt wird durch Dr. Erik Wenglein, eingeführt vom Sprecher der Künstlergruppe arkade Johannes Müller, und musikalisch wird der Abend begleitet von Hansjörg Gehring mit Kontrabass-Improvisationen.

Unter dem Titel "Kunstgeflüster" wird im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung von den Künstlern der "arkade - Bildende Künstlerinnen und Künstler Isny" zunächst durch die Werkschau geführt. Danach wird zu "Gespräch und Diskussion" eingeladen.


Das "Kunstgeflüster findet am 31. Juli sowie am 14. August jeweils um 15:00 Uhr statt.




Städtische Galerie im Turm (Espantor)
Espantorstraße 23
88316 Isny im Allgäu

Öffnungszeiten:
Mi - Sa 15 - 18 Uhr
So 11 - 17 Uhr
Mo & Di geschlossen

Eintritt 3 € pro Person

Logo Neugablonz


"Erlebnistage Neugablonz"

70.Geburtstag des Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz

Samstag, den 9. April und
Sonntag , den 10. April 2016

Glaskunst-Ausstellung
Daphne Kerber und Harry Zengeler

Logo Irsee


Irsee


Schwäbische Künstler in Irsee

28. Kunstausstellung mit den Berufsverbänden Bildender Künstler in Schwaben

26. März bis 10. April 2016
Vernissage: 26.03.2016, 11:00 Uhr
Kloster Irsee

Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in das aktuelle Schaffen schwäbischer Künstler.

Im Rahmen der Vernissage zur BBK-Ausstellung wird der "Meckatzer Kunstpreis", der frühere "Magnus Remy Kunstpreis", zum 21. Mal verliehen, der wiederum von der Meckatzer Löwenbräu Heimenkirch gestiftet wurde. Darüber hinaus sponsert die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren einen "Sonderpreis Textil", der ebenfalls bei der Vernissage am 26. März 2016 vergeben wird.

Buxheim

BBK-Ausstellung Kartause Buxheim


Schwäbische Skulptura 2016

Kartause Buxheim

Der BBK Schwaben Süd e.V. und der Heimatdienst Buxheim e.V. veranstalten in der Kartause Buxheim
(bei MM, A 96 Ausfahrt MM-Nord) die

Schwäbische Skulptura 2016

9.4. bis 28.4.2016

Öffnungszeiten: täglich von 10 - 17 Uhr

Eröffnung: Freitag, 8.4.2016 um 17 Uhr


ausstellung Kerber-Willems-Pisarek in Fischen 2015



ausstellung Kerber-Willems-Pisarek in Fischen 2015



Daphne Kerber - Skulpturen

Magdalena Willems-Pisarek - Bilder


Vernissage, 20. November 2015
23. November 2015 - 27. Januar 2016
ab 14. Dez. täglich 9.00 - 17.00 Uhr


Kurhaus Fiskina

Am Anger 15
87538 Fischen

Bilder von der Vernissage finden Sie hier.




Papierkunsttriennale 2015 Deggendorf



Papierkunsttriennale 2015 Deggendorf



Papier Global Paper 3 Deggendorf

Auch abseits der Kunstmetropolen gibt es immer wieder kleine, aber feine Ausstellungsprojekte, bei denen man kein schlechtes Gewissen haben muss, selbst eine längere Anreise zu empfehlen.

Hier in Deggendorf gibt es wirklich sehr viel zum Thema Papier zu entdecken - Überraschendes, Faszinierendes, Spannendes! Es ist erstaunlich, welche Vielfalt das Material Papier bietet, wenn es so wie hier von Künstlerinnen und Künstlern aus 14 Ländern in die Hände genommen wird.

Es freut mich, dass ich mit zwei Objekten in dieser inspirierenden Ausstellung vertreten bin: Ich zeige dort zwei Pferdeköpfe aus dünnem Papier.
(Dazu schnitzte ich zunächst ein Kopfmodell aus Holz, von dem ich dann die beiden Papierskulpturen abformte.)

Vielleicht besuchen Sie in diesem Sommer Deggendorf an der Donau, das "Tor zum Bayrischen Wald" ?
Es lohnt sich.
Die Ausstellung im Stadtmuseum und im Handwerksmuseum dauert noch bis zum 18. Oktober 2015.

Daphne Kerber

Die Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Für Gruppen nach Vereinbarung, Montag geschlossen



Einladung Symbole des Lebens



Herzliche Einladung zur Ausstellung in das Wasserschloß Klaffenbach bei Chemnitz.

Das wunderbare Renaissance-Schloß hat eine lange, interessante Geschichte, auch DDR-Geschichte, und liegt in einer schönen Umgebung.

Die internationale Ausstellung mit dem Thema "Symbole des Lebens" ist vom 17. April bis zum 18. Mai 2014 zu sehen. Künstler/innen aus dem "Abendland " begegnen Künstler/innen aus dem "Morgenland".

Am 16.4. wird die Ausstellung um 19.00 Uhr eröffnet.
In der Frühlingszeit hierhin einen Ausflug zu machen, um Kunst, Kultur und Natur zu genießen, lohnt allemal.

Daphne Kerber



Flyer 50 Jahre Arkade



Das Kulturforum Isny e.V. begrüßt die Isnyer Künstlergruppe "arkade" zur ersten Ausstellung 2014 in der Städtischen Galerie im Turm (Espantor).

Unter dem Titel "gerissen, geschnitten, gefaltet" präsentiert sich die Gruppe vom 18. Mai bis 22. Juni anlässlich ihres 50jährigen Bestehens.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 18. Mai um 11 Uhr eröffnet.

Zur Eröffnung begrüßt Dr. Maximilian Eiden vom Kultur- und Archivamt Ravensburg, die Einführung hält Michael Ott. Für die musikalische Umrahmung sorgt Michael Huber, Kisslegg.

Den Flyer zur Ausstellung finden Sie hier.


Augenbinde




Europäischer Gestaltungspreis für Holzbildhauer 2013

Thema "Weibsbilder"

15. Mai bis 23.Juni 2013 im Regierungspräsidium Karlsruhe mit Preisverleihung.

Anerkennungspreis des Kunstwettbewerbs für Daphne Kerber!

5. Juli bis 25. August 2013
Daetz-Zentrum
in Lichtenstein (Sachsen)

(Das Daetz-Zentrum im Lichtensteiner Schlosspalais ist das weltweit erste Kompetenz- und Bildungszentrum für internationale Holzbildhauerkunst.)

Finnissage in der Landesvertretung Baden-Württembergs an der Europäischen Union in Brüssel.

Geraer Hoehler

Der blaue Berg der Kroete

"Der blaue Berg der Kröte"

Die 6. Höhler Biennale mit dem Thema "Tiefgang" ist
vom 17. Juli bis zum 13. Oktober 2013
in den "Höhlern" unter der Altstadt von Gera zu sehen.

Mit den Künstlerinnen Hedy Hahn und Yvonne Dienstbeck präsentiere ich die Licht-Installation

"Der blaue Berg der Kröte".

Der Graphikdesigner Klaus Staeck, Präsident der Akademie der Künste, Berlin, ist Schirmherr der Ausstellung, Eröffnung am 12.7.2013 um 16 Uhr (Die Höhler sind bereit ab 12 Uhr geöffnet.).

Es gibt 192 Höhler, die aber nicht alle zugänglich sind.
Wir stellen im Höhler 135 aus, der zum ersten Mal geöffnet wird.
Die Höhler dienten zur Bierlagerung. Vom 16. bis ins 18. Jahrhundert hinein wurden unter der gesamten Altstadt von Gera rund 200 Höhler in Zechstein und Lehm getrieben. Die Gesamtlänge beträgt ca. 9 Kilometer. Sie liegen bis zu 12 Metern unterhalb der Oberfläche.

Es ist da unten sehr feucht! Bei unserer Arbeit hat es immer getropft - eine Herausforderung für uns Künstlerinnen!
Wir finden: Es hat sich gelohnt. Dort, wo in früheren Zeiten unter Tage Bier gelagert wurde, ist jetzt internationale Kunst zu sehen - interessant, spannend und einzigartig!

Denken im Fisch


"Sollte ich mich entscheiden?"

Ausstellung des Kunstvereins Biberach/Riss
im Komödienhaus am Marktplatz.

18. Mai bis 16.Juni 2013

Eröffnung: Freitag, 17. Mai 2013, 20 Uhr
Einführung: Dr. Uwe Degreif, Biberach.
Die Künstlerin ist anwesend.

Kunstverein Biberach



Gespräch mit der Künstlerin:
Sonntag, 16. Juni 2013, 16 Uhr


Glas-Kunst-Ausstellung Schmidsfelden

Glas-Kunst-Ausstellung Schmidsfelden

Glas-Kunst-Ausstellung

in der Glashütte Schmidsfelden

7.10. - 4.11. 2012

Di - So 10 - 17 Uhr

Daphne Kerber
Stephan MIchaelis
Beate Wirth

Glasobjekte, verschiedene Techniken, Glasguss, Heißglas, Sandguss, Floatglas gefused

Das Arbeiten mit Glas erfordert viel Erfahrung
im Umgang mit diesem zerbrechlichen Material
und grundlegendes Wissen über die Verarbeitungs-Technik, verbunden mit couragierter Experimentier-
freudigkeit, die das handwerkliche Können
zu sprengen wagt.
Im Magazin der Glashütte zeigen wir unsere Ergebnisse in einer spannenden Ausstellung.

Viel Freude beim Anschauen!

Kunst am Bach

Kunst am Bach

Betzigau

"Die Reise" Installation

Samstag, 22. September 14 - 24 Uhr
Sonntag,  23. September 10 - 20 Uhr

Die vierte Auflage von "Kunst am Bach" in Betzigau.
museum fuessen



"Aktuelle Kunst im Museum"

16. Juni bis 1. Juli 2012

Museum der Stadt Füssen (ehem. Kloster St. Mang)

Das Museum der Stadt Füssen ist das ehemaligen Kloster St. Mang. In den herrlichen barocken Repräsentationsräumen können Sie die aktuellen Ausstellung moderner Kunst des Berufsverbandes Bildender Künstler Schwaben Sü,d e.V. anschauen.

Kartause Buxheim

Schwäbische Skulptura 12

in der Kartause Buxheim
Skupturen und Installationen
4. bis 24. Juni 2012


Die Kartause ist eine historisch bedeutende Anlage und überregional bekannt. Die Skulpturen werden im Großen Kreuzgang der Klosteranlage präsentiert.
Veranstalter: Heimatdienst Buxheim, BBK Schwaben Süd e.V.

VBKW Konstanz - Mitgliederausstellung

VBKW Region Bodensee/Oberschwaben

Jahresausstellung 2012

26.4. - 8.6.2012

im Landratsamt Konstanz, Benediktinerplatz 1

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 - 12 und 14 - 16 Uhr, Fr 8 - 12 Uhr

Vernissage: Donnerstag, 26. April, 19 Uhr

Ausstellung Mythos Berge

Mythos Berge

Ausstellung in der Galerie Hirnbein in Weitnau (Ortsmitte)

Skupturen und Installationen

1. bis 15. April 2012

Fr, Sa, So, auch Ostermontag 13 - 18 Uhr
Videoinstallation Buffet

Jahresausstellung des BBK

Kempten Hofgartensaal, 19. Nov. bis 10.12. 2011

Hier finden Sie Bilder meiner Videoinstallation.
Kultur im Kesselhaus

"Lichtkessel"

Im Rahmen der Kulturtage Lindenberg

2.10. bis 16.10. 2011
Do. bis Sa. 15 - 18 Uhr, So. 13 - 17 Uhr

Vernissage am 2. 10. 2011 um 18.00 Uhr
im Kesselhaus der alten Hutfabrik
Lichtinstallation

Kunstinstallation "Licht"

Erasmuskapelle bei St. Mang

Kulturnacht der Stadt Kempten

8. Oktober 2011, ab 18.00 Uhr

Kunstwerkstatt Betzigau

7.10. bis 9. 10. 2011

Kurs: Holzbearbeitung, Anmeldung: 0831/575020

"Schau mich an "

24.7.bis 25- 9. 2011
Galerie Dorothea Schrade, Diepoldshofen
Kunstpreisverleihung des Frauenforums

an Daphne Kerber

24.7. 14 Uhr
Galerie Espantor

"unmittelbar und unverfälscht"

Zeichnungen in der Städtischen Galerie Isny im Espantor
7. 8. bis 18. 9. 2011, arkade Ausstellung,
Vernissage am Sonntag, den 7.8. um 11.00 Uhr
11.9. "Kunstfrühstück" in der Ausstellung, Anmeldung im Kulturbüro

Isny , Die blaue Nacht, Kunstnacht 27.8. ab 18.00 Uhr im Espantor:
"Das blaue Nachtmahl ". Installation
museum fuessen

"Aktuelle Kunst im Museum"

16. 7. bis 31.7. 2011
Museum der Stadt Füssen (ehem. Kloster St. Mang)
Plakat

Wachgeküsst
Ausstellung im Diebs- und Speicherturm der Stadt Isny
Mai 2010
Der weiße Juni

Der weiße Juni 2008

Ausstellung in der Städtischen Galerie ARKADE - Isny
...und immer wieder Wunden vernähen

...und immer wieder Wunden vernähen

14.7. - 12.8.2007 Städtische Galerie im Turm Isny

Vernissage zu "...und immer wieder Wunden vernähen"

14.7.2007, 20 Uhr

Copyright © 2016 Daphne Kerber. All rights reserved.
Kopieren, Vervielfältigen oder Nachdrucken, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der Autorin.

Holzskulptur
...bei der Arbeit
Bronze
Glas
Ausstellungen
Kursangebot

Archiv

Kontakt
Links
Impressum und Datenschutz
Home
Zum Seitenanfang        Holzskulptur  ...bei der Arbeit  Bronze  Glas  Ausstellungen  Kursangebot  Archiv  Kontakt  Links  Impressum und Datenschutz     Home